Samsung, Galaxy Tab S, Samsung Galaxy Tab S

Samsung Galaxy Tab S bekommt kein Android 6.0 Marshmallow

Samsung, Galaxy Tab S, Samsung Galaxy Tab S

Schlechte Nachrichten für die User des Samsung Galaxy Tab S der ersten Generation. Denn das Tablet wird nicht das Update auf Android 6.0 Marshmallow erhalten. Das teilte Samsung nun via Facebook mit.

Das Samsung Galaxy Tab S bekommt kein Android 6.0 Marshmallow Update. Rumms! Das dürfte die User des Tablets doch hart treffen. Diese Entscheidung teilte der Hersteller nun auf Facebook mit. Nun ist aber unbekannt, ob sich diese Aussage nur auf die Niederlande bezieht, auf der niederländischen Facebook-Seite von Samsung wurde nämlich diese Aussage getroffen. Seltsam ist allerdings, dass vor einiger Zeit von Insidern behauptet wurde, dass das Samsung Galaxy Tab S Android 6.0 Marshmallow Update für das dritte Quartal 2016 erwartet werde. Na da muss man mal abwarten. Warum aber Samsung kein Android 6.0 Marshmallow für das Galaxy Tab S ausrollt, darüber herrscht von Seiten des Herstellers Stillschweigen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • OnePlus 5: App Locker und Secure Box unsicher
  • Samsung Galaxy Note 8: Verkaufsstart bekannt und Belohnung für Vorbesteller
  • Honor 6X für 179 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 Active Hands-On [Video]
  • Xiaomi Mi Mix 2 soll über 3D-Gesichtserkennung verfügen
  • BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]
  • Samsung Galaxy S8 Active Unboxing [Video]
  • Samsung Bixby bekommt weltweites Update
  • Xiaomi Mi Mix 2 im Video aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 kurzzeitig auf Samsung Webseite aufgetaucht
  • Kommentar verfassen