Samsung Galaxy Xcover 4 Android Smartphone

Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell vorgestellt

Samsung Galaxy Xcover 4 Android Smartphone

Bereits seit einigen Tagen ist ja das Samsung Galaxy Xcover 4 ab uznd zu mal immer wieder Bestandteil der News gewesen. Erst vor kurzem tauchte das Smartphone-Modell im Geekbench auf. Und nun wurde das Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell vorgestellt.

Heute nun wurde das Samsung Galaxy Xcover 4 offiziell vorgestellt. Das Mittelklasse-Smartphone, welches besonders für Outdoor-Fans von Interesse sein dürfte, soll dann ab April im Handel erhältlich sein. Dank einiger Leaks waren auch schon die ersten Spezifikationen bekannt. Das Samsung Galaxy Xcover 4 ist mit einem 4,99″ TFT-HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung bei 294 ppi ausgestattet. Im Inneren werkelt ein 1,4 GHz quad-Core-Prozessor, wahrscheinlich der Exynos 7570 Quad-Core-Prozessor mit Mali-T720 GPU. Dieser wird von 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher 16 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera mit Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.800 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Ferner ist das Smartphone dank IP68- und MIL-STD 810G-Zertifizierung gegen Wasser und Staub sowie extreme Temperaturen und Stöße geschützt. NFC, Bluetooth 4.2, LTE und WiFi n gehören ebenfalls zum Lieferumfang. Das Samsung Galaxy Xcover 4 wird für EUR 259,00 ab April im Handel erhältlich sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen