Sony Xperia M5 Android Smartphone

Sony Xperia M Ultra geplant?

Sony Xperia M5 Android Smartphone

Plant man bei Sony ein neues Mittelklasse-Smartphone? Angeblich sollen die Japaner den Release des Sony Xperia M Ultra vorbereiten. Dabei handelt es sich um ein sehr gut ausgestattetes Mittelklasse-Smartphone.

Wie jetzt die Jungs von PhoneArena berichten, gibt es konkrete Hinweise auf ein Modell namens Sony Xperia M Ultra. Dieses soll die Mittelklasse aufmischen, und bei den kolportierten Spezifikationen könnte dies durchaus gelingen. Das Sony Xperia M Ultra soll angeblich mit einem 6″ FullHD-Display erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 652 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 32 GB groß und soll via microSD-Karte erweiterbar sein. Auf der Rückseite soll eine 23 MP Dual-Kamera mit 24 mm- f/2.0 Blende und 75 mm-Objektiv mit f/2.2-Blende verbaut sein, auf der Vorderseite eine 16 MP Kamera. Der Akku soll eine Kapazität von stattlichen 4.280 mAh besitzen. Derner sollen auch QuickCharge 3.0 und ein USB Typ-C Anschluss mit zum Lieferumfang gehören.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Assistent Bixby soll visuelle Suche und Texterkennung bieten
  • Samsung Galaxy S7 (edge) Android 7.0 Nougat Update weltweit gestartet
  • LG G6 Release am 26. Februar auf dem MWC 2017 offiziell bestätigt
  • Samsung Galaxy S5 Active Firmware-Update [G870FXXU1BPK2] [AUT] [5.0]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei Mate 9 mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher aufgetaucht
  • Samsung: Diese Smartphones bekommen das Android 7.0 Nougat Update
  • Sony Xperia XA 2017 geleakt
  • Samsung Galaxy S8: Foto soll Frontpanel zeigen [Update]
  • Samsung Galaxy S8: Name des Flaggschiff-Smartphones bestätigt
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen