Sony Xperia XZ Premium Android Smartphone

Sony Xperia XZ Premium: Beeindruckendes Slow-Motion-Video mit 960 fps

Sony Xperia XZ Premium Android Smartphone

Das neue Sony Xperia XZ Premium ist das erste Smartphone, welches Videos ist Slow-Motion mit bis zu 960 fps aufnehmen kann. Und wie so etwas dann aussieht, soll uns ein jetzt veröffentlichtes, beeindruckendes Slow-Motion-Video mit 960 fps zeigen.

Sony hat jetzt ein Video veröffentlicht welches eindrucksvoll zeigen soll, was die Kamera des Sony Xperia XZ Premium im Stande ist zu leisten. Videos mit bis zu 960 fps kann die Kamera aufnehmen, dass heißt, man kann extreme Slow-Motion-Videos drehen. Der Zeitlupenmodus wird durch einen Tastendruck während der normalen Videoaufnahme ausgelöst und dauert nur 0,18 Sekunden an. Effektiv bekommt man dann ein 5 Sekunden langes Slow-Motion-Video präsentiert. Sony Xperia XZ Premium ist mit einem 5,5″ 4K-HDR-Display mit 3.840 x 2.160 Pixeln Auflösung, geschützt durch Gorilla Glass 5, ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 835, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 19 MP Kamera mit OIS, der „Motion Eye“-Technologie verbaut, der Zeitlupenaufnahmen mit bis zu 960 fps bei FullHD ermöglicht. Bei 4K-Auflösung schafft der Sensor 60 fps. Auf der Vorderseite ist eine 13 MP Kamera verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.230 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Ferner sind USB Typ C 3.1, Wi-Fi 802.11 ac, Mimo, Bluetooth 4.2, Dual-SIM, 4G LTE und NFC mit an Bord. Außerdem ist das Smartphone dank IP68-Zertifizierung gegen Staub und Wasser geschützt. Maße und Gewicht betragen 156 x 77 x 7,9 mm bei 195 g. Das Sony Xperia XZ Premium ist ab 1. Juni für EUR 749,00 erhältlich.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp’s neues Flaggschiff zeigt sich auf Bildern
  • Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen
  • Huawei Mate 10: Das soll der verbaute HiSilicon Kirin 970 können
  • WhatsApp stellt Hinweise für Benutzer in der EU bereit
  • Xiaomi Mi Mix 2: Neue Renderbilder aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Note 8 Teaser-Videos veröffentlicht
  • Google Assistant auf noch mehr Smartphones verfügbar
  • LG V30: Wallpaper Making Film
  • Nokia 9 könnte auch noch erscheinen
  • Essential PH-1 bekommt 2 Jahre lang Android Updates
  • Kommentar verfassen