CyanogenMod

Steht der CyanogenMod nun auch vor dem Aus?

CyanogenMod

Steht jetzt auch der CyanogenMod vor dem Aus? Die Meldungen, welche da gerade aus Amerika über den großen Teich schwappen, hören sich nämlich nicht sehr gut an. Denn es ist von weiteren Entlassungen zu lesen, und sogar der Standort in Seattle soll geschlossen werden.

Wie jetzt die Jungs von Android Police berichten, droht nun vielleicht auch der beliebten Android Custom-ROM CyanogenMod das Aus. Es soll weitere Entlassungen geben und am Ende des Jahres könnte dann auch der Standort Seattle geschlossen werden. Einigen Mitarbeitern wurde angeboten, dass sie im Standort Palo Alto weitermachen könnten. Überraschend ist jedoch, dass Steve Kondik diese Option wohl nicht angeboten worden sein soll, er scheint auf der Abschussliste zu stehen. Nach der Cyanogen Inc. scheint nun also dich auch der CyanogenMod vor dem Aus zu stehen. Dafür dürfte dann die derzeit erfolgreichste Android Custom-ROM wohl keine Zukunft haben. Ich hoffe stark, dass es hier doch weitergehen wird, denn dies wäre ein schwerer Schlag für die Community.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Drei Monate Rückgaberecht und Verkaufsstart
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T: Google Assistant ab sofort verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 8: Erste Design-Skizze und Spezifikationen aufgetaucht
  • Huawei P10 Lite ab sofort verfügbar
  • Huawei Mate 9 in den USA ab sofort mit Amazon Alexa
  • Android 8.0 O bekommt besseren Sound spendiert
  • Samsung Galaxy S8: Pressebild des goldenen Modells aufgetaucht
  • Super Mario Run für Android ab sofort verfügbar
  • Oppo F3 Plus komplett geleakt
  • Qualcomm Snapdragon 835 in offiziellen Benchmarks aufgetaucht
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen