WhatsApp

WhatsApp: Dateien aus Google Drive versenden jetzt möglich

WhatsApp

In den nächsten Tagen wird es möglich sein, dass man auch Dateien die man in Google Drive gespeichert hat, ohne Umwege per WhatsApp direkt an seine Kontakte verschicken kann. WhatsApp scheint immer mehr die einzelnen Punkte, für die sie lange in der Kritik standen, nach und nach abzubauen.

Frühe war Innovation bei WhatsApp ein Fremdwort. Man konnte mit seinen Kontakten Nachrichten schreiben und das war es auch schon. Doch in den letzten Monaten hat sich WhatsApp sehr dynamisch entwickelt, gefühlt jede Woche kommt eine neues Feature beim Messenger hinzu. Damit festigt man natürlich seine unbestrittene Marktführerschaft weiter. Ab der nächsten Woche dann wird es via WhatsApp eben auch möglich sein, Dateien die man bei Google Drive in der Cloud gespeichert hat, ohne Umwege mit dem Messenger zu verschicken. Ferner wurde jetzt bekannt, dass der Facebook Messenger und WhatsApp derzeit täglich zusammen 60 Milliarden Nachrichten verschicken. Wahnsinn, wie ich finde.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei P9 und P9 Plus insgesamt 12 Millionen mal verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (LTE) Firmware-Update [T315XXSBQB4] [DBT] [4.4.2]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition (WiFi) Firmware-Update [P600XXUDQA1] [DBT] [5.1.1]
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [AUT] [6.0.1]
  • LG G5 und Samsung Galaxy S4 erhalten LineageOS 14.1
  • Nokia 9 Design-Skizzen aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ vollständig geleakt
  • Top 10: Wochenschau KW 12/2017
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen