WhatsApp

WhatsApp schaltet Ende-zu-Ende Verschlüsselung für alle User frei

WhatsApp

Ab heute ist es soweit. Ab sofort schalten die Entwickler des beliebtesten Messengers WhatsApp die Ende-zu-Ende Verschlüsselung für alle User frei. Damit werden alle Nachrichten, Chats als auch Anrufe, sowie eure Bilder und Videos standardmäßig Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Heute nun hat WhatsApp einen großen Sprung gemacht. Denn ab sofort ist die gesamte Kommunikation und die übermittelten Daten komplett Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das Update sollte in den nächsten Stunden und Tagen bei allen Usern ankommen. Damit ist jetzt WhatsApp flächendeckend verschlüsselt, plattformübergreifend. Selbst WhatsApp soll den Schlüssel wie die Verschlüsselung nicht haben, heißt, dass selbst die Entwickler nicht in der Lage sein sollen, hier Daten zu entschlüsseln. Das könnte die Konsequenz sein aus dem Streit zwischen Apple und dem FBI, WhatsApp kann nun von vornherein sagen, dass sie gar nicht die Möglichkeit haben, etwas zu entschlüsseln. Ich bin mal auf die Reaktion der Politik gespannt.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Huawei Mate 8 Android 7.0 Nougat Update verfügbar
  • LineageOS: Erste Versionen sollen am Wochenende verfügbar sein
  • Samsung Galaxy A3 Firmware-Update [A300FUXXS1CPL1] [AUT] [6.0.1]
  • Huawei P9 Firmware-Update [EVA-L09C432B361]
  • Sony Xperia X und Xperia X Compact Firmware-Update [34.2.A.0.292]
  • Xiaomi Mi 6 Release für Mitte März angekündigt
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQA1] [ATO] [6.0.1]
  • LG G6: So sieht das neue Flaggschiff-Smartphone aus
  • Samsung Galaxy S8: Neue Case-Rendering zeigen dedizierten Bixby-Button
  • Samsung Galaxy Note 7 Untersuchungsergebnisse per Livestream
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen