WhatsApp

WhatsApp soll öffentliche Gruppen bekommen

WhatsApp

Da steht wohl demnächst schon das nächste neue WhatsApp Feature vor dem ausrollen. Denn wie jetzt bekannt wurde, soll WhatsApp in Zukunft auch öffentliche Gruppen bekommen. Darüber können dann Gruppen-Chats mit einer Einladung auch öffentlich gemacht werden.

Bei WhatsApp geht es weiter Schlag auf Schlag. Eine neues Feature jagt das nächste. Nun berichten die Jungs von Whatsappen aus den Niederlanden, dass WhatsApp eine neue Funktion für Gruppen bekommen soll, über die man öffentliche Einladungen versenden kann. Damit würde dann der Gruppenchat quasi öffentlich werden. Zukünftig soll man dann öffentliche Einladungs-Links für Gruppen erstellen können. Diese können dann veröffentlicht werden, entweder über einen Link, sondern auch über QR Codes oder NFC. Der Administrator der Gruppe kann den Link auch noch nachträglich anpassen. Wann mit dem neuen WhatsApp Feature zu rechnen sein wird, ist noch unbekannt.

WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy S8: Möglicher Preisverfall und „Doppel-Klick“-Kamera-Start
  • Huawei P9 und P9 Plus insgesamt 12 Millionen mal verkauft
  • Samsung Galaxy Note 7: Refurbished-Modelle offiziell angekündigt
  • Samsung Galaxy Tab 3 8.0 (LTE) Firmware-Update [T315XXSBQB4] [DBT] [4.4.2]
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [ATO] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy Note 10.1 2014 Edition (WiFi) Firmware-Update [P600XXUDQA1] [DBT] [5.1.1]
  • Samsung Galaxy A5 2017 Firmware-Update [A520FXXU1AQC7] [AUT] [6.0.1]
  • LG G5 und Samsung Galaxy S4 erhalten LineageOS 14.1
  • Nokia 9 Design-Skizzen aufgetaucht
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ vollständig geleakt
  • Ähnliche Beiträge

    Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen