Wiko Robby Android Smartphone

Wiko Robby offiziell vorgestellt

Wiko Robby Android Smartphone

Gestern wurde mit dem Wiko Robby das neueste Mitglied der Smartphone-Familie aus dem Hause Wiko offiziell vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein Einsteiger-Smatrphone, welches aber dennoch mit interessanten Features glänzen kann.

Ein Smartphone für nur EUR 130,00 aus Aluminium und 2 Frontlautsprechern – das gibt es beim Wiko Robby. Damit hat der französische Smartphone-Hersteller ein weiteres interessantes Smartphone im Angebot. Das Wiko Robby Deluxe erscheint mit einem 5,5″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der MediaTek MT6580 Quad-Core-Prozessor mit Mali-400MP GPU, dieser wird hier von 1 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 2.500 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 155 x 79 x 10 mm bei 185 g. Das Wiko Robby gibt es in den Farben Rosé-Gold, Schwarz, Space-Grau und Türkis zum Preis von je EUR 129,99.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Sharp Aquos S2 zeigt sich in freier Wildbahn
  • LG G6 verkauft sich schlecht: LG legt enttäuschende Quartalszahlen vor
  • OnePlus 5 OxygenOS 4.6 Firmware-Update angekündigt
  • Samsung Galaxy S7 (edge) bekommen Juli Sicherheits-Update [G930FXXS1DQG4+G935FXXS1DQG4]
  • WhatsApp bekommt App-Shortcuts
  • Huawei Mate 9 Firmware-Update [MHA-L29C432B190]
  • Samsung Galaxy A5 2016 Firmware-Update [A510FXXU4CQG2] [VD2] [7.0]
  • Samsung Galaxy S7 Firmware-Update [G930FXXS1DQG4] [DBT] [7.0]
  • Samsung Galaxy S8/S8+: Daydream-Support in den USA gestartet
  • Meizu Pro 7 und Pro 7 Plus offiziell vorgestellt
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen