Xiaomi Mi 4S Android Smartphone

Xiaomi Mi 4S offiziell vorgestellt

Xiaomi Mi 4S Android Smartphone

Xiaomi hat heute auf dem MWC 2016 in Barcelona ein weiteres Smartphone-Modell offiziell vorgestellt. Nach dem neuen Flaggschiff Xiaomi Mi 5 wurde ebenfalls das Mittelklasse-Modell Xiaomi Mi 4S offiziell vogestellt.

Xiaomi hat heute ebenfalls sein neuen Mittelklasse-Smartphone Xiaomi Mi 4S offiziell vorgestellt. Und dabei kann man sagen, dass das Modell hart an der Oberklasse kratzt. Denn die technischen Spezifikationen sind gar nicht mal so übel. Das Xiaomi Mi 4S erscheint mit einem 5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 808 Hexa-Core-Prozessor, dieser wird von 3 GB unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 13 MP Kamera verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.260 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Dual-SIM, LTE (leider ohne Band 20), ein Fingerabdrucksensor sowie USB Typ C gehören ebenfalls zum Lieferumfang des Xiaomi Mi 4S. In Deutschland wird es das Modell nicht geben, umgerechnet kostet es EUR 250,00.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Xiaomi Mi Max 2: Neues Bild des Smartphones aufgetaucht
  • Sony Xperia XZ1, Xperia XZ1 Compact und Xperia X1 Release zur IFA 2017 geplant
  • Samsung Galaxy J5 2017 und Galaxy J7 2017 Pressebilder geleakt
  • Samsung Galaxy S8 Active geleakt?
  • Samsung Galaxy Note 8 Dummy aufgetaucht [Video]
  • Samsung Galaxy S5 Firmware-Update [G900FXXU1CQDA] [VD2] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy Note 4 bekommt Mai-Sicherheitsupdate
  • Huawei Mate S Firmware-Update [CRR-L09C432B390]
  • Honor 9 soll doch Kopfhöreranschluss haben
  • ZTE Nubia Z17 Release für den 1. Juni offiziell angekündigt
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen