Xiaomi Mi 6 Android Smartphone

Xiaomi Mi 6 jetzt auch in Weiß verfügbar

Xiaomi Mi 6 Android Smartphone

Bisher war das Xiaomi Mi 6 nur in den Farben Schwarz und Blau zu bekommen. Doch dies hat sich nun geändert, ab sofort kann man das Flaggschiff des chinesischen Herstellers auch in der Farbe Weiß bekommen. Diese wurde zwar auf dem Release des Xiaomi Mi 6 im April ebenfalls angekündigt, doch erst jetzt in die Farbe verfügbar.

Wie jetzt die Jungs von PhoneArena berichten, steht ab sofort das Xiaomi Mi 6 auch in der Farbe Weiß zur Verfügung. Das sieht auch wirklich edel aus auf den Bildern. Technisch bleibt alles beim alten, es ändert sich nichts. Das Xiaomi Mi 6 ist mit einem 5,15″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der 2,45 GHz Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 540 GPU, dieser wird von 6 GB LPDDR4 RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 64 GB oder 128 GB groß und leider nicht erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit zwei 12 MP Sensoren verbaut. Ein Sensor ist mit einer Weitwinkel- und einer Telephoto-Linse ausgestattet. Dies soll einen zweifachen optischen Zoom und bis zu einen zehnfachen digitalen Zoom ermöglichen. Auch ein 4-Achsen-OIS ist ebenfalls mit an Bord. Der Akku hat eine Kapazität von 3.350 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.1. Nougat nebst MIUI 8 zum Einsatz.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Samsung Galaxy Note 8 soll dank neuer Samsung Experience 8.5 noch schneller sein
  • WhatsApp: Neue Beta bringt „Rückruf“-Funktion für Nachrichten
  • Sony Xperia XZ1 Compact 360° Render-Video
  • Samsung Galaxy Note 8 Werbematerial geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DTM] [6.0.1]
  • Asus ZenFone 4, ZenFone 4 Pro, Selfie und Selfie Pro offiziell vorgestellt
  • Asus ZenFone 4, Max, Selfie und Selfie Pro Pressebilder geleakt
  • Samsung Galaxy A5 Firmware-Update [A500FUXXU1CQG1] [DDE] [6.0.1]
  • Samsung Galaxy A3 2017 Firmware-Update [A320FLXXU1AQF7] [DBT] [6.0.1]
  • Arbeitet Motorola an einem selbstheilenden Displayglas?
  • Kommentar verfassen