Xiaomi Redmi Note 3 Pro Android Smartphone

Xiaomi Redmi Note 3 Pro offiziell vorgestellt

Xiaomi Redmi Note 3 Pro Android Smartphone

Bereits Ende November wurde das Xioami Redmi Note 3 offiziell vorgestellt. Nun gibt es die nächste Modellvariante, nun wurde das Xiaomi Redmi Note 3 Pro offiziell vorgestellt. In China soll das Smartphone noch in diesem Monat erhältlich sein.

Xioami hat seine neue Redmi Note 3-Reihe um ein weiteres Modell erweitert. Das Xiaomi Redmi Note 3 Pro ist die noch einmal besser ausgestattete Version. Denn das Xiaomi Redmi Note 3 Pro kommt mit einem 5,5″ FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 650 Octa-Core-Prozessor, dieser wird hier von 2 GB bzw. 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist entweder 16 GB oder 32 GB groß. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 und Dual-Tone LED-Blitz verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera, ebenfalls mit Blende f/2.0. Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 5.1 Lollipop samt MIUI 7 zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 50 x 76 x 8,6 mm bei 164 Gramm. Einen Xiaomi Redmi Note 3 Pro Preis gibt es noch nicht.


***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Top 10: Wochenschau KW 12/2017
  • Nova Launcher 5.1 Beta ab sofort mit dynamischen App-Badges
  • Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8+ im Vergleich mit anderen Smartphones [Video]
  • Xiaomi Mi 6 und Xiaomi Mi 6 Plus: Preise und Varianten geleakt
  • Samsung Galaxy S8 Vorbestellungen starten am 29. März
  • Samsung Galaxy Note 7 wird zum (teuren) Briefbeschwerer
  • Moto G5 ab sofort im Handel verfügbar
  • Samsung Galaxy Note 4 Firmware-Update [N910FXXS1DQC3] [DBT] [6.0.1]
  • Huawei P9 Lite Android 7.0 Nougat Update in Japan gestartet?
  • Samsung Galaxy S4 Active Firmware-Update [I9295XXSDPL2] [DTM] [5.0.1]
  • Dies ist nur ein GravatarJörn Schmidt

    Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Nexus 5 mit Android 6.0.1 Marshmallow

    Kommentar verfassen