2015: Ein Ausblick

0

2015

Und schon wieder ist ein Jahr um. 2014 war mal wieder ein Jahr, in dem es eine ganze Reihe an Innovationen gab. Neue Hersteller drängten in den Markt und machten so anderen, etablierten das Leben schwer(er). Gerade Samsung, sonst ein erfolgsverwöhnter Krösus musste ziemlich hart merken, wie das Geschäft läuft. Doch im nächsten Jahr soll alles besser werden. Ich bon schon gespannt, was uns wohl erwarten wird. Spannend wird es auf jeden Fall, das kann ich euch garantieren!

Auch im nächsten Jahr wird es wieder die Reihe der Flaggschiffe aller großen Hersteller geben. Samsung, HTC, LG, Sony & Co. werden uns wieder mit ihren Modellen in Atem halten. Die Gerüchte zu den Modellen gibt es ja schon eine ganze Weile. Technisch werden sich diese Modelle kaum noch unterscheiden. Zu gleich sind bei allen Flaggschiffen mittlerweile die Spezifikationen. Und auch in 2015 wird sich dies nicht ändern. Eine dieser Konstanten dürfte der Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor sein, dieser wird im ersten Halbjahr in wahrscheinlich jedem High-End-Smartphone verbaut sein.

Snapdragon 810 & QHD-Display als Standard

Aber auch das QHD-Display mit seinen 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung dürften wir in immer mehr Modellen sehen. Doch schon zum Jahresende 2015 rechne ich bereits mit dessem Nachfolger. Wir werden bestimmt das 4K-Display in einem Smartphone zu sehen bekommen. Spannend dürfte es sein, wie sich der Markt der flexiblen Displays entwickeln wird. Mit dem Samsung Galaxy Note Edge hatte Samsung ja mal wieder einen Vorstoß gewagt.

Aber auch der Markt der Wearables wird 2015 weiter sehr spannen sein. Im abgelaufenen Jahr gab es ja einen regelrechten Boom was Smartwatches & Co. betrifft. Immer mehr Hersteller werden in den Markt drängen. Und auch die Preise dürften dann fallen. Die Ausstattung dürfte deutlich besser werden und auch bei der Akku-Laufzeit erwarte ich eine deutliche Verbesserung durch die Reihe. Auch durch die Verwendung von SIM-Karten in Smartwatches werden die Modelle weiter autark werden.

Was bringt das nächste Android?

Auch das nächste Android dürfte wieder sehr spannend werden. Nachdem Google ja mit Android 5.0 Lollipop Ende des Jahres das größte Update seit langem herausbrachte, wird man sich aber nicht ausruhen. Der nächste Schritt wurde ja bereits angekündigt, Android M soll als Standard ins Auto kommen. Ganz ohne Smartphone. Damit dürfte dann Google seinen Konkurrenten weit voraus sein. Wenn dann der Plan aufgeht.

Auch ist wieder davon auszugehen, dass wir zur Google I/O 2015 eine Developer Preview der kommenden Android M Version sehen werden. Der Release wird dann wieder Ende des Jahres sein. Hat ja auch in diesem Jahr sehr gut geklappt. Eine weiterer, unerwarteter Pluspunkt war ja, dass die Smartphone-Hersteller sehr schnell ihre Updates verteilen konnten. Dies war ja für viele eine völlig neue Erfahrung.

Persönliche Zukunft für 2015

Auch ich werde im nächsten Jahr euch weiter mit aktuellen News zu Android, Smartphones, Tablets und Wearables, kurz, alles rund um Android, versorgen. Ich hoffe aber natürlich auch weiter auf eure Unterstützung! Natürlich werde ich im nächsten Jahr mein Angebot auf dieser Seite weiter ausbauen, damit ich euch noch besser mit Informationen versorgen kann.

Natürlich brauche ich auch dafür eure Unterstützung. Tipps und hilfreiche Anmerkungen und Hinweise sind jederzeit willkommen. Also, wenn euch etwas auf dem Herzen oder der Zunge liegt, immer raus damit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.