Alcatel Idol 5: Wird das modulare Smartphone auf dem MWC 2017 vorgestellt?

0

Alcatel Idol 5 Android Smartphone

Auf dem MWC 2017 Ende Februar in Barcelona wird auch der französische Hersteller Alcatel vertreten sein. Und man hat anscheinend eine Überraschung im Gepäck. Denn jetzt wurde bekannt, dass das Alcatel Idol 5, welches dort gezeigt werden soll, modular sein soll.

Modulare Smartphones waren im letzten Jahr ein kleiner Hype. Doch der scheint wieder vorbei zu sein. Denn das modular aufgebaute Smartphone von Google, Project Ara, wurde eingestellt. Auch das LG G5 wurde ein wenig gegen die Wand gefahren. Einzig Lenovo/Moto scheinen auf dem richtigen Weg zu sein. Und das will wohl auch Alcatel hin. Denn nun hat ein ungarisches Medienportal erste Informationen zum Alcatel Idol 5 ausgegraben. Und das Smartphone soll ebenfalls modular sein. Alcatel soll sogar fünf neue Smartphones im Gepäck haben. Auch Alcatel will angeblich auf ein System der austauschbaren Rückseiten setzen. Das erste Modul dabei soll von JBL kommen, ein sogenanntes „Licht-Modul“, welches im Rhythmus der Musik unterschiedliche LEDs blinken lässt. Ob diese auch wie bei Moto magnetisch angebracht sein werden, ist noch unbekannt. Ferner ist noch bekannt, dass hier im Inneren ein MediaTek Octa-Core-Prozessor werkeln und auf der Rückseite eine 13 MP Kamera mit Dual-LED-Blitz verbaut sein soll. Das Alcatel Idol 5 soll angeblich EUR 320,00 kosten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here