Alcatel OneTouch Idol 3 offiziell vorgestellt

Alcatel OneTouch Idol 3

Mit dem Alcatel OneTouch Idol 3 hat der zum chinesischen Hersteller TCL gehörende Hersteller ein richtig schönes Smartphone offiziell vorgestellt. Der Clou dabei, dass Modell erscheint gleich in zwei Größen, einmal als 4,7″ Variante mit HD-Display und einmal als 5,5″ Variante mit FullHD-Display. Doch nicht nur bei den Displaygrößen unterscheiden sich die beiden Modelle des Alcatel OneTouch Idol 3, auch die anderen Spezifikationen unterscheiden sich.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Im Rahmen des MWC 2015 wurde nun das Alcatel OneTouch Idol 3 offiziell vorgestellt. Vom Design her ist es schlicht und elegant. Auch die Verarbeitung soll ohne Beanstandungen sein. Ein Highlight dürften die verbauten JBL-Stereolautsprecher im Smartphone sein, diese geben Musik wirklich ansprechend wieder. Ein weiterer Clou ist, dass die Smartphones symmetrisch aufgebaut sind, man kann sie auch auf dem Kopf stehend nutzen. Der Sinn daraus erschließt sich mir aber nicht.

Alcatel OneTouch Idol 3 Spezifikationen

Und das sind die technischen Spezifikationen des Alcatel OneTouch Idol 3:

  • Display: 4,7″ mit 1.280 x 720 Pixel/5,5″ mit 19.20 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core/Qualcomm Snapdragon 615
  • RAM: 1 GB/2 GB Arbeitsspeicher
  • Speicher: 8 GB/16 GB interner Datenspeicher, via microSD-Karte erweiterbar
  • Kamera: 13 MP auf der Rückseite, 5 MP/8 MP auf der Vorderseite
  • Akku: 2.950 mAh
  • sonstiges: JBL Stereo-Lautsprecher vorn

Das Alcatel OneTouch Idol 3 soll in der 4,7″ Variante für EUR 229,00 im Handel erhältlich sein, dass 5,5″ Modell soll hingegen EUR 299,00 kosten. Wann jedoch die beiden Smartphones hierzulande erhältlich sein werden, hat Alcatel noch nicht verraten. In den USA jedenfalls wird das Alcatel OneTouch Idol 3 im zweiten Quartal im Handel erhältlich ein.

Alcatel OneTouch Idol 3

Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*