Android 4.4.3 Update: Erste Details aufgetaucht

1

Das demnächst ein Android 4.4.3 Update vor der Tür steht, ist unbestritten. In den letzten Tagen sind gleich drei neue Android 4.4.3 Versionen im Netz aufgetaucht. Doch was wird das Update bringen? Womit können wir rechnen? Noch gibt es zwar keine offizielle Bestätigung über den Inhalt des Android 4.4.3 Update, aber die Jungs von Android Police haben ihre Beziehungen spielen lassen und mal eine Übersicht erstellt. Demnach wird es beim Android 4.4.3 Update nicht nur die Beseitigung des Kamera-Bugs geben, sondern auch noch ein paar andere Sachen. Doch optisch wird sich nichts tun, alle Änderungen finden unter der Haube statt.

Laut den Jungs von Android Police wird sich das Android 4.4.3 Update hauptsächlich auf Bugfixes und kleinere Verbesserungen konzentrieren. Wer jetzt mit großen Änderungen gerechnet hat, der wird enttäuscht werden. Die großen Neuigkeiten werden erst mit dem nächsten Android Major-Update kommen. Und dieses kommt wahrscheinlich zur diesjährigen Google I/O.

Das Android 4.4.3 Update wird u.a. Verbesserungen beim Kamerafokus, Bug- und Securityfixes beim USB-Debugging, Power-Manager, VoIP-Anrufen und Bluetooth bekommen. Eine bisherige Übersicht der vermutlichen Änderungen beim neuen Android Update findet ihr unten nachfolgend aufgezählt:

Android 4.4 KitKat, Android 4.4, Android KitKat

  • frequent data connection dropout fix
  • mm-qcamera-daemon crash and optimization fixes
  • camera focus in regular and HDR modes fixes
  • Power Manager display wakelock fix
  • multiple Bluetooth fixes
  • fix for a random reboot
  • app shortcuts sometimes got removed from launcher after update
  • USB debugging security fix
  • app shortcuts security fix
  • Wi-Fi auto-connect fix
  • other camera fixes
  • MMS, Email/Exchange, Calendar, People/Dialer/Contacts, DSP, IPv6, VPN fixes
  • stuck in activation screen fix
  • missed call LED fix
  • subtitle fixes
  • data usage graph fix
  • Internet telephony fix
  • FCC compliance fix
  • miscellaneous fixes

Quelle: Android Police

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere