Android 5.0.1 auf Galaxy Note 4, Note Edge und Galaxy S5 LTE-A [Video]

Samsung Galaxy Note 4

Bereits vor einigen Tagen berichtete ich ja, dass das Samsung Galaxy Note 4 direkt das Android 5.0.1 Lollipop Update erhalten wird. Android 5.0 wird demnach übersprungen. Und als Beweis sind heute auch die ersten Videos der aktuellsten Android Version auf drei Samsung Smartphones aufgetaucht. Dort sieht man nun Android 5.0.1 Lollipop in Aktion.

Jetzt haben gleich drei neue Samsung Android 5.0.1 Lollipop Videos den Weg ins Netz gefunden. Zu sehen ist das Samsung Galaxy Note 4, das Samsung Galaxy Note Edge sowie das Samsung Galaxy S5 LTE-A, welche mit Android 5.0.1 Lollipop unterwegs sind. Optisch gibt es natürlich keinen Unterschied zu der Android 5.0 Lollipop Version. Unter der Haube wurden aber einige Bugs und Fehler beseitigt. Und diese Fehlerbereinigung dürfte nun demnächst auch den Samsung Usern zu gute kommen.

Samsung Android 5.0.1 Lollipop Update

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Die Jungs von SamMobile sind an die neuen Samsung Android 5.0.1 Firmware-Versionen gelangt. Natürlich wurde das auch gleich im Video festgehalten. So bekommen die User der genannten Modelle einen ersten Einblick, was sie demnächst erwarten wird. Doch noch ist das Update nichts ganz fertig.

Hier und da fehlen noch diverse Funktionen fehlen noch. Android 5.0.1 soll bei den Samsung-Geräten dann eine Slow- und Fast-Motion-Videoaufnahme ermöglichen. Noch ist nicht genau bekannt, wann wir mit dem Android 5.0.1 Update für die genannten Modelle rechnen können., Im Januar sollte es aber soweit sein.




Über Jörn Schmidt 16658 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*