Android 5.0.1 für erste Nexus-Geräte verfügbar [Download]

0

Android 5.0 Lollipop

Mit dem neuen Android 5.0 Lollipop ist Google ja erneut ein großer Schritt in die Zukunft gelungen. Bei dieser Version wurde alles umgekrempelt. Viele sehen hier das größte Update sein Android Ice Cream Sandwich. Das so etwas ohne Probleme abläuft, ist eher unwahrscheinlich. Und so gab es auch bei Android 5.0 Lollipop so einige Probleme und Bugs. Dieses sollen nun mit dem Android 5.0.1 Update aus der Welt geschafft werden.

Ja, ihr habt richtig gelegen. Ab sofort steht Android 5.0.1 für die ersten Nexus Geräte zur Verfügung. In den letzten Tagen gab es ja immer öfter Berichte über Probleme und Bugs, die unter der aktuellen Android Version auftauchten. Diese sollen und müssen natürlich so schnell wie möglich aus der Welt geräumt werden. Deshalb schiebt Google nun bereits das Android 5.0.1 Update hinterher. Im AOSP liegen bereits die Factory Images für das Nexus 7 WiFi, Nexus 9 WiFi und Nexus 10 zum Download bereit.

Android 5.0.1 Update verfügbar

Wie ihr seht, ist das Update erst einmal nur für die WiFi-Geräte der Nexus Reihe verfügbar. Es scheint so, als ob dort wohl größerer Handlungsbedarf bestand. Wer sein Geräte jetzt bereits mit dem Android 5.0.1 LRX22C Update flashen will, der muss auf die Factory Images zurückgreifen. Vorher heißt es aber Daten sichern! Denn bei dem Vorgang gehen alle Daten verloren! Eine Anleitung dafür habe ich natürlich auch für euch.

Wer sich damit nicht auskennt, sollte die Finger davon lassen und lieber auf das OTA-Update warten. Dieses sollte dann für die Modelle in den nächsten Stunden und Tagen ebenfalls zur Verfügung stehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere