Android 5.0 Lollipop Rollout gestartet

Nun ist es soweit, Android 5.0 Lollipop wird verteilt. Oder auch nicht, wenn man es richtig betrachtet. Denn die erhofften OTA-Updates gibt es noch immer nicht, weit und breit keine Spur davon. Jedoch ist die neueste Android Version offiziell veröffentlicht worden, denn Google hat den Quellcode im Android Open Source Project zur Verfügung gestellt. Aber so richtig rund läuft es mit dem Android Lollipop Rollout nicht wirklich.

Android 5.0 wurde offiziell veröffentlicht und dennoch bekommt kein User ein Update angeboten. Welche Taktik steckt dahinter? Vielleicht geht es aber auch erst morgen richtig los mit der Verteilung, denn am 5. November ist der inoffizielle 7. Geburtstag des mobilen Betriebssystems. Und vielleicht will Google dieses symbolische Datum dafür nutzen.

Android 5.0 Lollipop

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wer also schon einen ersten Blick auf den Android 5.0 Quellcode werden will, der findet diesen bei Google. Jetzt heißt es für den Rest der User einfach abwarten, wann das Update angeboten werden wird. Dies kann sich noch über mehrere Wochen hinziehen.

Vergesst aber all die Tricks, mit denen ihr angeblich schneller das Update bekommt, weder ein ständiges nachsehen unter „Einstellungen> Über das Telefon > Systemupdates > Jetzt überprüfen“ noch der „Google Services Framework“ wird euch schneller Android 5.0 Lollipop auf euer Gerät bringen. Einfach warten oder wenn die Factory Images zur Verfügung stehen und dann installieren lautet jetzt die Devise.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Android 5.0 Lollipop Rollout gestartet | Androi...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*