Android 5.0: Neue Quick Settings und Benachrichtigungen

Die nächste große Android Version wirft seine Schatten voraus, und wie wir jetzt ja auch alle wissen, wird der Android L-Release bereits auf der Google I/O gezeigt werden. Auf den Release müssen wir dann aber noch ein wenig länger warten, einige sprechen sogar schon von Herbst, was ich nicht hoffen will. Nachdem ja bereits zwei Screenshots zum möglichen Android 5.0 aufgetaucht waren, gibt es nun die neuen Quick Settings und Benachrichtigungen zu sehen.

Was kann man an Android noch verbessern? Sicherlich die Quick Settings. Androidpolice will erfahren haben, dass die Quick Settings in der nächsten Android Version deutlich überarbeitet werden. Bei den Screenshots handelt es sich nicht um originale Bilder, sondern Nachbildungen.

Android L-Release

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auch die Anzeige der Benachrichtigungen wird wohl überarbeitet werden, diese sollen sogar kurzzeitig in den Bildschirm „einfliegen“. Man diese Option aber auf Wunsch auch deaktivieren, „No interruptions“ nennt sich das ganze dann.

Wie ihr seht, das kommende Android scheint doch einen ordentlichen Frühjahrsputz der Oberfläche zu bekommen. Auf der Google I/O dürfen wir ja heute einen ersten Blick darauf werfen, ich bin gespannt, was sich noch alles beim nächsten Android ändert.

Android L-Release


Quelle: AndroidPolice

Über Jörn Schmidt 17740 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Android 5.0: Neue Quick Settings und Benachrich...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*