Android 5.1.1 Lollipop Update im Android SDK Manager aufgetaucht

0

Android 5.1.1 Lollipop

Android 5.1.1 Lollipop scheint vor der Tür zu stehen. Denn jetzt ist das Update zu dieser Version im Android SDK Manager aufgetaucht. Damit dürfte es dann auch nicht mehr lange dauern, bis wir Android 5.1.1 sehen werden. Wichtigste Neuerung bzw. Verbesserung bei dieser Version dürfte dann wohl endlich der beseitigte Memory Leak der ursprünglichen Android 5.0 Version sein, welcher ja viele User doch ein wenig ärgert.

Android 5.1 Lollipop wurde erst vor wenigen Tagen für die ersten Nexus Geräte als Update via OTA verteilt. Und da kündigt sich auch schon die nächste Android Version an. Damit ist dann innerhalb weniger Monate bereits das vierte Android Update verfügbar. Das zeigt zweierlei Sachen. Erstens schien die ursprüngliche Android 5.0 Lollipop Version doch ganz schön buggy gewesen zu sein. Zweitens zeigt es aber auch, dass Google relativ schnell auf die Probleme reagiert und entsprechende Updates hinterher scheibt.

Android 5.1.1 steht vor der Tür

Im Android SDK Manager ist jetzt Android 5.1.1 Lollipop (API 22) nun bereits aufgetaucht. Einen genauen Termin, wann das Update ausgerollt werden wird, ist natürlich noch nicht bekannt. Und dann dürfte der Memory Leak endgültig beseitigt sein. Vielleicht kommt ja dann auch die Aktivierung bzw. Einführung des Google VPN, welches ja im März bereits in Android 5.1 entdeckt wurde, aber noch nicht aktiv ist.

Wollen wir hoffen, dass wir dann nicht mehr lange auf Android 5.1.1 Update warten müssen. Der Memory Leak sollte endlich wirklich der Vergangenheit angehören. Vielleicht schraubt Google noch einmal an der Performance-Schraube wie schon beim Android 5.1 Lollipop Update und beschleunigt das System noch einmal ein wenig.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere