Android 5.1 Lollipop Update kommt bei HTC im März

0

Android 5.0 Lollipop

HTC hat jetzt angekündigt, dass bei ihnen das nächste große Anroid Update im März ausgerollt werden wird. Nähere Erläuterungen machte man nicht. Es wird aber vermutet, dass es ich dabei um das Android 5.1 Lollipop Update handelt. Damit sollen dann wohl endgültig die letzten Bugs von Android Lollipop aus dem Weg geräumt werden. Erste Hinweise gibt es ja bereits darauf.

Bereits heute Vormittag gab es die ersten konkreten Hinweise zum kommenden Android 5.1 Lollipop Update. Auf den ersten Android One Geräten in Indonesien soll das update bereits verfügbar sein. Bei HTC hingegen muss man sich noch ein wenig gedulden. doch auch nicht mehr lange. Denn dort soll Android 5.1 Lollipop im März ausgerollt werden. Obwohl, so richtig festgemacht wurde da nichts. Es hieß lediglich, dass das nächste große Android Update bei den Taiwanern im März erhältlich sein wird.

Android 5.1 Lollipop Update kommt bald

Laut HTC-Produktmanager Mo Versi soll im kommenden März das nächste größere Android Update erscheinen. Alle vermuten, dass es sich dabei um Android 5.1 handeln muss. Auch andere Hersteller werden dann wohl bereits im März oder April die ersten Modelle auf Android 5.1 updaten können. auch vom Motorola Moto G 2014 wurde ja ein solches Update vor kurzem gesichtet.

Angeblich sollen in Android 5.1 Lollipop folgende Verbesserungen kommen:

  • Rückkehr des Lautlos-Modus
  • Bessere Systemstabilität
  • Verbessertes RAM-Management
  • Keine plötzliches Schließen von Apps mehr
  • Verbessertes Akku-Management
  • Kein übermäßiger Akkuverbrauch mehr durch Datenverbindungen
  • Generelle Problembehebung bei drahtlosen Verbindungen
  • Problembehebung für „Ok Google“
  • Problembehebungen für Benachrichtigungen
  • Problembehebungen für den Ton bei diversen Geräten
  • Veränderungen in der Farbpalette von Material Design


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.