Android 6.0.1 Marshmallow: Die Neuerungen im Überblick

Android 6.0 Marshmallow Maskottchen

Gestern Abend wurde mit dem Android 6.0.1 Marshmallow Rollout begonnen. Mittlerweile liegen ja auch schon die passenden Factory Images zum Download für die User bereit. Doch was bringt Android 6.0.1 Marshmallow Neues? Hier gibt es nun die Neuerungen im Überblick.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

am bekanntesten dürften sicherlich die neuen Emojis sein, die mit dem Android 6.0.1 Marshmallow Update Einzug auf den Nexus-Geräten halten. Doch da gibt es noch mehr. Ein richtig cooles Feature ist nämlich, dass nun bei den Modellen Nexus 5X, Nexus 6P, Nexus 5, Nexus 6, Nexus 7 (2013) und Nexus 9 die Kamera mit einem doppelten Tip auf den Power-Button gestartet werden kann. Ebenfalls an Bord ist beispielsweise eine überarbeitete Navigationsleiste für Tablets. Und ab sofort ist es nun auch wieder möglich, Benachrichtigungen bis zum nächsten Wecker auszuschalten. Das sind die wichtigsten Android 6.0.1 Marshmallow Neuerungen im Überblick. In den nächsten Tagen sollte das Update dann auch bei allen Nexus-Usern via OTA angekommen sein.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*