Android 6.0 Marshmallow Februar-Sicherheits-Update verfügbar

Android 6.0 Marshmallow Maskottchen

Seit gestern Abend nun wird das zweite monatliche Android 6.0 Marshmallow Sicherheits-Update verteilt. Das Februar-Sicherheits-Update wurde zum Download freigegeben. Damit liegt es für die unterstützten Nexus-Geräte gleich seit dem ersten Februar-Tag zum Download bereit.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Gleich am ersten Tag des Monats hat Google damit begonnen, das Februar-Sicherheits-Update zu verteilen. Je nach Nexus Gerät hat es die Build-Nummer MMB29Q, MMB29R oder MMB29U. Gleich zehn Sicherheitslücken werden mit dem Update geschlossen, fünf davon stuft Google selbst las kritisch ein. Die Factory Images für diverse Nexus-Geräte sind seit gestern Abend zum Download verfügbar. Das Update sollte für die unterstützten Nexus-Geräte in den nächsten Stunden und Tagen dann via OTA für die User zum Download bereitstehen. Wie immer wird es in Wellen ausgerollt, es kann also noch ein wenig dauern, bis es bei jedem User ankommen wird.


Über Jörn Schmidt 16614 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*