Android 6.0 Marshmallow offiziell vorgestellt

Android 6.0 Marshmallow Maskottchen

Neben den neuen Smartphone-Modellen Nexus 5X und Nexus 6P wurde natürlich auch das neue Android 6.0 Marshmallow offiziell vorgestellt. Und bereits ab nächster Woche dann soll der Android Marshmallow Rollout erfolgen. Auch hier gibt es keine Überraschungen, schließlich war die neue Version bereits seit Monaten als Android M Developer Preview verfügbar.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Google hat auf dem Release-Event in San Francisco bekannt gegeben, dass Android 6.0 Marshmallow bereits ab der nächsten Woche verteilt werden wird. Für die Nexus Geräte Nexus 5, Nexus 6, Nexus 7 (2013), Nexus 9 sowie den Nexus Player wird es ein Update geben. Das Nexus 4, Nexus 10 und auch das 2012er Nexus 7 gehen also leer aus. Die beiden neuen Modelle Nexus 5X und Nexus 6P kommen out-of-the-box mit Android 6.0 Marshmallow. Natürlich wird dann ab nächster Woche der Rollout in Wellen erfolgen, bis es also bei allen angekommen ist, kann es durchaus noch eine ganze Weile dauern. Denn es ist davon auszugehen, dass das Nexus 6 den Anfang machen wird und dann nach und nach die anderen Modelle folgen werden.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*