Android 8.0 O heißt intern Oatmeal Cookie

Android O Logo

Haben wir jetzt einen ersten „echten“ Hinweis darauf, wie die kommende Android 8.0 O Version final heißen wird? Gut möglich, dass wir es dann mit Android 8.0 Oatmeal Cookie zu tun bekommen werden. Denn so lautet wohl laut den neuesten Informationen der interne Name der nächsten Android Version.

Mittlerweile sind wir ja bei der Android O Developer Preview 3 angelangt. Und seitdem wissen wir auch, dass es das kommende Android 8.0 sein wird. Jetzt wurde der Code OC-MR1 entdeckt, was eben für Oatmeal Cookie stehen könnte. Zur Erinnerung, Lollipop hieß intern Lemon Meringue Pie (LMP), KitKat hieß intern Key Lime Pie (KLP) und die letzten beiden Versionen nannte man intern Macadamia Nut Cookie (MNC) und New York Cheesecake (NYC). Ich bin schon gesopannt, wie denn Andrpod 8.0 O final heißen wird, noch immer ist Oreo ein heißer Kandidat.

Über Jörn Schmidt 16333 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*