Android L: Neue Screenshots von weiteren Apps in Material Design aufgetaucht

Mit der kommenden Android L Version hält auch ein neues Design bei Android Einzug. Google nennt dies Material Design. Im aktuellen Android L-Release sind derzeit nur wenige Apps an das Material Design angepasst worden. Die Jungs von Ars Technica haben jetzt weitere Screenshot von Android Apps im Material Design veröffentlicht. Diese stammen aus den Google I/O-Sessions und der Online-Dokumentation.

Das Material Design ist eine neue Form der Darstellung von Informationen auf Bildschirmen. Diese soll systemübergreifend in Android und weiteren Google-Produkten erfolgen. Inhalte bekommen nun mehr Raum und die Android Apps im Material Design erhalten neue Titelleisten in kräftigeren Farben.

Android L, Material Design, Calendar

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Bis aber endgültig das neue Material Design ausgerollt werden wird, kann es noch einige Wochen dauern. Es wird interessant zu sehen sein, wie dann in Android und im Web sich das Design der Apps anpassen wird. Für weiteres Bildmaterial solltet ihr die Bildergalerie bei Ars Technica besuchen.

Derzeit gibt es bereits die ersten Android L Umsetzungen für diverse Smartphone-Modelle, offiziell unterstützt von der Developer Preview werden ja nur das Nexus 5 und das Nexus 7 (2013). Doch auch das Nexus 4 wird inoffiziell unterstützt und auch eine erste Version für das letztjährige HTC One ist in Arbeit.

Quelle: Ars Technica

Über Jörn Schmidt 16650 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Android L: Neue Screenshots von weiteren Apps i...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*