Android L & Nexus 9 Vorstellung Mitte Oktober, Release am 01. November

Es gibt neue Gerüchte zu einem möglichen Vorstellungstermin des kommenden Nexus 9. Gleichzeitig sind auch noch neue Hinweise zum start der neuen Android L Version aufgetaucht. Und das Gute ist, wir müssen nicht mehr lange auf beides warten. Denn wie schon länger bekannt ist, soll es anscheinend wirklich am 16. Oktober zur Vorstellung des neuen Nexus 9 kommen. Dann wird höchstwahrscheinlich auch die neueste Android Version gezeigt werden.

Doch der Reihe nach. Bekannt ist bisher, dass das Nexus 9 von HTC gebaut wird. Als möglicher Release-Termin schwirrt immer der 16. Oktober im Netz herum. Auch die Jungs von Android Authority haben diesen Termin jetzt noch einmal bestätigt. Aber von offizieller Seite gibt es bisher noch keine Bestätigung.

Android L, Android

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Die Vorstellung von Android L könnte am selben Tag erfolgen, bestätigt ist es noch nicht. Angeblich soll aber der 1. November der Release Termin von Android L sein. Es kann also sein, das die neue Android Version am 16. Oktober ebenfalls präsentiert , am 1. November aber erst ausgerollt wird.

Natürlich sind die Informationen mal wieder nicht von Google offiziell bestätigt, dies machen sie ja in der Regel auch nicht. wollen wir hoffen, dass auch die Quellen der Jungs von Android Authority verlässlich sind.

Quelle: Android Authority

Über Jörn Schmidt 17038 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

2 Kommentare

  1. Was soll der Quatsch? Android L wurde ja bereits als Preview gezeigt. Hier nochmal eine Vorstellung abzuhalten, ist langweilig. Das Nexus 9 vorstellen, am selben Abend das Update für alle unterstützten Geräte ausliefern und am nächsten Tag das Nexus 9 auch verkaufen!!
    So sollte es sein. Mir immer unbegreiflich, daß zwischen Vorstellung und Verkauf von Hardware Wochen oder Monate liegen.
    Dieser Marketing-Gag das so am ersten Verkaufstag schon 100.000 Stück plus 1 Millionen Vorbestellungen erreicht werden, nützt weder der Börse noch dem Verbraucher. Der Erfolg eines Smartphones zeichnet sich über ein Jahr hinaus ab.

    • Das verstehe ich auch nicht, die Developer Preview war aber noch lange nicht das fertige Android L, natürlich macht es mehr Sinn, beides am gleichen Tag vorzustellen und das Update dann auch gleich auszurollen. Jedoch weiß man nie, warum die Unternehmen das so machen, am sinnvollsten ist es ja wirklich, das Teil bzw. die Android Version wird gezeigt und ist dann verfügbar.

1 Trackback / Pingback

  1. Android L & Nexus 9 Vorstellung Mitte Oktob...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*