Android N: Steht der App-Drawer vor dem Aus?

0
Android N
Bildquelle: gearopen.com

Es gibt mal wieder ein paar neue Informationen zum kommenden Android N. Mit der neuen Version ist nicht vor Herbst zu rechnen. Doch schon auf der Google I/O Ende Mai ist wieder mit einer Developer Preview zu rechnen. Und es gibt überraschende News zu vermelden.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

Kommt es mit Android N zu einer grundlegenden Änderung. Denn wie jetzt die Jungs von Android Authority berichten, soll der App-Drawer wohl vor dem Aus stehen. Erst mit dem Update auf Android 6.0 Marshmallow wurde ja der App-Drawer von der horizontalen Anordnung auf die vertikale geändert. Ein Android ohne App-Drawer, so etwas gibt es ja schon. Viele asiatische Hersteller wie Huawei oder Xiaomi haben diesen ja aus ihrer Benutzeroberfläche verbannt. Damit scheint es wohl ab Android N generell so zu werden, ganz wie bei Apple und dessen iOS. Grund für die Änderung soll wohl sein, dass Google selbst mit dem App-Drawer nicht zufrieden sein soll. Noch handelt es sich aber um Gerüchte, mal sehen, was uns die Developer Preview bringen wird.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere