Android P soll Smartphone als Bluetooth-Tastatur und -Maus nutzbar machen

Android Logo

Bereits in wenigen Tagen soll die erste Android P Developer Preview erscheinen. Mitte März soll diese erscheinen und ein paar neue Features mit an Bord haben.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Google wird in der neuen Android Version wieder viele kleine Neuerungen ins System einbauen. So soll die Unterstützung für die „Notch“ eingebaut werden, die Rechte von Apps im Hintergrund sollen beschnitten werden usw. Nun soll es ein weiteres Feature geben. Angeblich soll mit Android P das Bluetooth HID Profil unterstützt werden. Damit könnte das Smartphone auch als Bluetooth-Tastatur und -Maus genutzt werden. Dies geht zwar schon jetzt, doch nur mit Root und Umwege. Die Unterstützung von Peripherie-Geräten wie Samsung DeX etc. wäre dadurch auch einfacher zu lösen.

Ein möglicher Name, Android Pi, machte ja bereits die Runde. Vermutlich ist das aber nicht der richtige Name für Android 9.0. Denn eigentlich setzt man auf Süßspeisen als Namen. Google hält sich da ja immer bis ganz kurz vor dem Rollout bedeckt. Da müssen wir also weiter raten.

Über Jörn Schmidt 16664 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*