Android Sicherheitspatch für März veröffentlicht

Android N Logo

Jetzt wurde das Android Sicherheits-Update für März 2017 veröffentlicht. Damit bekommen die aktuellen Nexus-Geräte in den nächsten Stunden und Tagen dann das entsprechende Update. Die Firmware-Images für die entsprechenden Smartphones wurden auch auf der Google Developer-Website veröffentlicht.

Auch im März 2017 gibt es Anfang des Monats natürlich wieder den aktuellen Android-Sicherheitspatch. Google hat die entsprechenden Updates nun zur Verfügung gestellt. Die OTA-Dateien und Factory Images der neuen Firmware stehen schon für die Pixel- und Nexus-Modelle zum Download bereit. Das Sicherheitsupdate hat das Datum vom 1. März, die Partner wurden bereits am 6. März 2017 oder früher über die Sicherheitsupdates informiert. Ferner wurde der Quellcode auch für das Android Open Source Project (AOSP) freigegeben, in den nächsten Stunden will man den Quellcode übergeben. Der Android Sicherheitspatch für März ist auch wieder in zwei Level aufgeteilt. Es gibt das 2017-03-01 Security Patch Level und das 2017-03-05 Security Patch Level, welches acht kritischen Lücken schließt, drei davon betreffen Android, aber nicht die Google-Geräte. In den nächsten Tagen sollte dann das Update als OTA bei den Usern der Google Pixel (XL)- und Nexus-Modelle ankommen.

Über Jörn Schmidt 16321 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*