Android und Chrome OS sollen bis 2017 verschmelzen

0

Android 6.0 Marshmallow Maskottchen

Bei Google Alphabet gibt es wohl schon seit zwei bis drei Jahren Pläne, wonach man Chrome OS und Android verschmelzen möchte. Und nun hat man wohl sehr große Fortschritte dabei erzielt, dass man das Ergebnis dann für 2017 einplant. Eine erste Vorschau ist aber wohl schon für 2016 geplant.

Wie das Wall Street Journal in Erfahrung gebracht haben will, plant man die Verschmelzung von Chrome OS und Android. Damit könnte es dann ein Betriebssystem für alle Plattformen aus dem Hause Alphabet geben. Doch wie wird es heißen? Ich tippe mal, dass man weiter auf Android setzen wird. Vielleicht ist ja schon mit dem ersten Ausblick auf der Google I/O 2016 zu rechnen? Google selbst hat sich dazu noch mit keiner Silbe geäußert, etwas anderes hätte mich auch überrascht. Jedoch ist die Idee sehr gut, Zeit wird es auch, dass man plattform-übergreifend auch bei Google dann nur noch ein System hat, welches dann mit voller Hingabe gehegt und gepflegt werden kann.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere