Android-Verteilung im Mai 2015

0

Android Mai 2015

Und wieder ist ein Monat vergangen und es liegen frische Zahlen vor zur Verteilung der einzelnen Android Versionen. Im Mai 2015 kratzt nun schon Android Lollipop verdächtig an der 10 Prozent Hürde, genauer gesagt sind es 9,7 Prozent. Davon entfallen 9,0 Prozent auf Android 5.0.x Lollipop und 0,7 Prozent auf Android 5.1 Lollipop. Die Zahlen wurden seit dem 4. April erhoben.

Android Lollipop hat im Vergleich Vormonat wieder deutlich zugelegt. Zwar sind 9,7 Prozent nach einem halben Jahr immer noch nicht gerade berauschend, aber es geht langsam voran. Und auch das neue Android 5.1 konnte weiter zulegen, schafft aber gerade einmal 0,7 Prozent. Im Vormonat hatten beide Versionen zusammen noch 5,4 Prozent, jetzt sind also fast doppelt soviel. Am weitesten verbreitet im Mai 2015 ist Android 4.4.x KitKat, dies kommt auf 39,8 Prozent aller Android Geräte zum Einsatz.

Android 5.x Lollipop kratzt an 10 Prozent-Marke

Auf Platz drei ist Android Jelly Bean zu finden. Diese Version kommt auf 39,2 Prozent der Geräte zum Einsatz. Dabei entfallen auf Android 4.1.x 15,6 Prozent, Android 4.2.x 18,1 und auf Android 4.3.x 5,5 Prozent. Auf Platz vier ist immer noch das betagte Android Gingerbread zu finden, dieses kommt noch auf 5,7 Prozent aller Android Geräte zum Einsatz.

Das etwas jünger Android Ice Cream Sandwich schafft es auf 5,3 Prozent der Geräte und mit 0,3 Prozent ist Android Froyo weiterhin zu vernachlässigen. Trotzdem ist es immer noch erschreckend, wie langsam sich eine neue Android Version durchsetzt. Nach knapp einem halben Jahr hat es Android Lollipop noch nicht einmal auf jedes zehnte Android Gerät geschafft. Das ist eindeutig zu wenig.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere