Android Wear: Demnächst mit Telefonfunktion?

0

Android Wear 5.1.1

Seit bald einem Jahr gibt es nun Android Wear. Und in diesem vergangenen Jahr hat man das mobile Betriebssystem für Wearables und Smartwatches kontinuierlich verbessert und weitere Features mit einfließen lassen. Aber demnächst scheint dann ein richtig großes Update zu kommen, welches Android Wear dann endgültig unabhängig von Smartphones & Co. machen soll. Denn angeblich ist eine Telefonfunktion geplant.

Wenn man ehrlich ist, zum Start von Android Wear war das Betriebssystem nicht wirklich fertig. Google hat Android Wear mit einem recht beschränkten Funktionsumfang an die Märkte gebracht. Doch diverse Updates haben nun nach und nach immer neue Features gebracht und das Betriebssystem für Smartwatches gehörig erweitert. Und in naher Zukunft könnten noch deutlich mehr Features kommen. Dies berichtet nun Artem Russakovsikii von Androidpolice. Es sind zwar nur Gerüchte, doch diese haben es in sich.

Android Wear soll eventuell bald telefonieren können

Denn wie er aus seinen Quellen erfahren haben will, könnte zur Google I/O 2015 ein richtig großes Android Wear Update vorgestellt werden. Dieses soll sowohl Lautsprecher als auch SIM-Karten unterstützen. Der Weg zur Telefonie mit der Smartwatch soll so geebnet werden. Aktuelle Geräte werden dieses Features allerdings nicht unterstützen können. Doch die nächste Generation dürfte dann dies auch unterstützen.

Mal sehen, ob dann die Motorola Moto 360 2015, die Asus ZenWatch 2 oder die Sony SmartWatch 4 dann die Telefoniefunktion von Android Wear schon unterstützen werden. Vielleicht wird es dann auf der Google I/O 2015 vielelicht schon die ersten Smartwatch-Modelle zu sehen geben, die das Telefonie-Feature unterstützen werden.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere