ARCHOS Sense 55S auf der IFA 2017 gezeigt

Archos Sense 55S Android Smartphone

Mit dem Archos Sense 55S hat der französische Hersteller ein neues interessantes Smartphone auf der IFA 2017 im Gepäck. Die Besonderheit des Modells ist das Design der Vorderseite, setzt man hier doch auf ein dreiseitiges fast randloses Design.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auf der Vorderseite ein dreiseitiges fast randloses Design, auf der Rückseite eine Dual-Kamera. Was sich im ersten Moment anhört wie das Flaggschiff eines bekannten Herstellers ist das neue Archos Sense 55S. Und das gutes Design nicht teuer sein muss, zeigt das EUR 199,00 teure Smartphone. Doch auch bei den technischen Spezifikationen erwartet einen solide Einsteiger-Kost. Das Archos Sense 55S ist mit einem 5,5″ FullHD-IPS-Display mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ausgestattet. Das Display nimmt 79,5 Prozent der Front des Smartphones ein. Im Inneren werkelt der 1,5 GHz MediaTek MT6737T Quad-Core-Prozessor, dieser wird hier von 2 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 16 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 8 MP Auflösung verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera, die am unteren Ende des Smartphones verbaut ist. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat zum Einsatz. Ferner gehören WiFi ac, GPS, LTE, Bluetooth 4.2 und USB Type C zum Lieferumfang. Das Archos Sense 55S ist für EUR 199,00 erhältlich sein.

Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*