ASUS: Momentaner Verkaufsstopp wegen Patentproblemen in Deutschland

ASUS

In Deutschland werden jetzt aktuell keine Geräte mehr von Asus verkauft. Der Grund dafür sind Patentprobleme. Dies hat der taiwanesische Hersteller gegenüber Heise Online bestätigt. Dies betrifft alle aktuelleren Smartphones und Tablets der Zen-Serie.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auf der Asus-Webseite kann man derzeit keine aktuelleren Smartphones und Tablets der Zen-Serie kaufen. Was genau es für Probleme gibt, ist nicht bekannt. DEr Hersteller hat nur kurz das Wort Patentprobleme fallen gelassen, welche es aber genau sind, hat man gegenüber Heise Online nicht gesagt. Angeblich soll man wohl aber Patente von Philips verletzt haben. Es geht wohl um die Darstellung der „Letzte App Ansicht“ auch Recent Apps genannt. Wollen wir hoffen, dass die Streitigkeiten in den nächsten Tagen und Wochen beseitigt werden können.

Über Jörn Schmidt 17947 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*