ASUS ZenFone 4 Android Smartphone

Asus ZenFone 3 und ZenFone 4 werden Android 8.0 O Update bekommen

ASUS ZenFone 4 Android Smartphone

Kurz nachdem die neuen Modell der Asus ZenFone 4-Reihe offiziell vorgestellt wurden, trudeln auch schon die nächsten News aus Fernost ein. Denn jetzt wird berichtet, dass die Modelle der Asus ZenFone 3- und ZenFone 4-Reihe das Android 8.0 O Update erhalten werden.

Beim Release der neuen Asus ZenFone 4-Reihe hat sich der chinesische Hersteller auch zu den Update-Plänen geäußert. Im speziellen wurde bestätigt, dass sowohl die Asus ZenFone 3- als auch die Asus ZenFone 4-Reihe mit Android O versorgt werden. Einen genauen Temrin nannte man nicht, doch Asus selbst sparch davon, dass alle Geräte in der zweiten Jahreshälfte 2018 mit dem Update versorgt sein würden. Dies lässt darauf schließen, dass es wohl eine ganze Weile dauern wird, bis alle Android O erhalten werden. Mit der neuen Android Version kommt dann auch eine neue Version der eigenen Benutzeroberfläche. ZenUI 4.0 wird diese heißen und neue Features App Cloning erlauben. Ferner soll die Bloatware von 35 auf 13 Apps reduziert werden. Gleiches bei Drittanbieter-Apps, statt zehn werden nur noch drei ab Werk mit an Bord sein.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Honor 6A: Hersteller sucht Tester in Deutschland
  • Honor 9 mit Cashback für 385,00 Euro erhältlich
  • Samsung Galaxy S8 in Pink soll bald in Europa verfügbar sein
  • HTC will morgen Kauf durch Google offiziell bestätigen
  • Meizu M6 offiziell vorgestellt
  • BQ gibt Android 8.0 Oreo Update für 9 Smartphones bekannt
  • OnePlus 3 und OnePlus 3T OxygenOS Beta 24/15 verfügbar
  • Huawei Mate 10 und Mate 10 Pro Preise
  • HTC Ocean Harmony, HTC Ocean Lite und HTC Ocean Master aufgetaucht
  • Samsung Galaxy Tab A 7.0 (LTE) Firmware-Update [T285XXU0AQH1] [AUT] [5.1.1]
  • Kommentar verfassen