Asus ZenFone 5 und ZenFone 5 Lite zeigen sich auf neuen Bildern

0
142

Aus ZenFone 5 Android Smartphone

Am 27. Februar werden in Barcelona auf dem MWC 2018 die neuen Modelle der Asus ZenFone 5-Reihe offiziell vorgestellt werden. Nun gibt es neues Bildmaterial zum Asus ZenFone 5 und auch ZenFone 5 Lite.

Bereits vor ein paar Tagen konnte man einen ersten Blick auf das Asus ZenFone 5 werfen. Doch dabei handelte es sich um das ZenFone 5 Lite, wie wir jetzt wissen. Denn nun kann man nämlich auch einen Blick auf das richtige Asus ZenFone 5 werfen. Und dieses ist ebenfalls mit einer „Notch“ ausgestattet, ein Designmerkmal, welches jetzt wohl von allen kopiert wird. Ob es sinnvoll ist oder nicht. Auf den Rendern kann man nämlich erkennen, dass auch Asus frech das Design des iPhone X kopiert, so wie bereits Huawei ebenfalls. Aber bei den technischen Details sieht es dann größtenteils aber wieder mau aus.

Angeblich soll es wohl gleich drei Modelle der neuen Flaggschiff-Reihe geben. Das Asus ZenFone 5 dürfte das Standardmodell werden, das Asus ZenFone 5 Lite ein etwas schlechter ausgestattetes Modell und das Asus ZenFone 5 Max soll wieder durch einen besonders großen Akku punkten können. Das Asus ZenFone 5 soll mit einem 5,7″ 18:9 Display ausgestattet sein. Im Inneren soll der 2,21 GHz Qualcomm Snapdragon 660 werkeln, dieser soll von 4 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite ist eine vertikal verbaute Dual-Kamera sowie der mittig platzierte Fingerabdrucksensor zu finden. Als Betriebssystem wird Android 8.0 Oreo zum Einsatz kommen. USB Typ-C 2.0 gehört ebenfalls zum Lieferumfang des Asus ZenFone 5.

Das Asus ZenFone 5 Lite soll ebenfalls mit einem 18:9 FullHD+ Display ausgestattet sein. Im Inneren soll der 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 430 (MSM8937) Octa-Core-SoC werkeln, dieser soll von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite ist eine vertikal verbaute Dual-Kamera mit 2 x 16 MP Auflösung sowie der mittig platzierte Fingerabdrucksensor zu finden. Auf der Vorderseite ist eine Dual-Kamera mit zwei 20 MP Sensoren zu finden. Als Betriebssystem wird Android 8.0 Oreo zum Einsatz kommen. Leider gehört hier noch microUSB zum Lieferumfang des Asus ZenFone 5 Lite.

Der Asus ZenFone 5 Release wird am 27. Februar um 19:30 Uhr CET abgehalten werden. Wie mittlerweile üblich, wird das Event natürlich via Livestream ins Netz übertragen. Die Adresse dafür lautet http://press.asus.com/events/2018-MWC/ – sie ist aber noch nicht freigeschaltet und dort läuft erst noch der Countdown bis zum Start runter.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here