Asus ZenWatch 2 kommt erst 2016

0

ASUS ZenWatch Produktbild

Nachdem im letzten Jahr gefühlt jede Woche eine neue Smartwatch vorgestellt wurde, geht es in diesem Jahr deutlich ruhiger voran. Viele Hersteller lassen sich nun deutlich mehr Zeit und wollen „perfekte“ Modelle vorstellen. So auch Asus. im letzten Jahr mit der Asus ZenWatch hat der Hersteller wohl eine der schönsten Android Wear Smartwatches vorgestellt. Und der Nachfolger soll noch ein wenig auf sich warten lassen. Erst 2016 soll es soweit sein.

Auch Asus lässt sich mit der kommenden ZenWatch 2 deutlich mehr Zeit als gedacht. Erst im nächsten Jahr soll es den Nachfolger des 2014er Modells geben. Ein Grund dafür dürfte die Entwicklung neuer Akkutechnologien sein, damit die Smartwatch der Steckdose deutlich länger fern bleiben kann als noch bei der ersten Generation. Damit sind die Aussagen, wonach mit einem Release im dritten Quartal 2015, womöglich zur IFA, hinfällig. Nun hat Jerry Shen gegenüber der Presse die Asus ZenWatch 2 offiziell nach hinten verschoben.

Asus ZenWatch 2: Erste Details

Johnny Shih, CEO von Asus, hat auf einem Event anlässlich des Asus ZenFone 2 Starts in New Delhi erwähnt, dass die Asus ZenWatch 2 in zwei Größen erscheinen soll, eine für Männer und eine für Frauen. Ein kluger Schachzug, denn so kann man deutlich mehr potentielle Käufer ansprechen. Über technische Details ist aber bisher noch nichts bekannt. Sie dürfte aber mit Android Wear als Betriebssystem laufen.

Bis zum Release der Asus ZenWatch 2 wird es also noch ein ganzes Weilchen dauern. Unbekannt ist nämlich bisher auch, wann in 2016 die Smartwatch erscheinen soll. Gleich Anfang des Jahres oder erst zum MWC 2016? Noch scheint darüber keine Entscheidung gefallen zu sein. Wenn wir etwas neues über die Smartwatch hören, erfahrt ihr es bei uns.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere