Aus Sony Xperia XA3 und XA Plus werden Sony Xperia 10 und 10 Plus

Jetzt scheint es Gewissheit zu sein. Sony labelt seine XA-Reihe um. Aus den vermuteten Sony Xperia XA3 und Xperia XA3 Plus werden das Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus.

Sony Xperia XA3 vs. Sony Xperia XA3 Plus Größenvergleich

Es wurde ja schon gestern vermutet, dass das Sony Xperia XA3 und auch Xperia XA3 Plus einen ganz anderen Namen bekommen könnten. Und es scheint tatsächlich so zu sein. Und auch das neue Flaggschiff Sony Xperia XZ4 könnte womöglich ganz anders heißen.

Aus Sony Xperia XA3 und XA Plus werden Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus. Das sollen die neuen Namen der beiden Modelle sein. Und beim Sony Xperia XZ4 ist ja noch immer der Name Sony Xperia N1 im Gespräch.

Das Sony Xperia 10 soll mit einem 5,9″ IPS-LCD FullHD+ Display mit 2.560 x 1.080 Pixeln Auflösung im 21:9 Format ausgestattet sein, beim Xperia 10 Plus soll es ein 6,5″ Display sein. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 660 Octa-Core-Prozessor werkeln, dieser soll von 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher soll 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar sein.

Ferner sollen Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac Dual-Band, Bluetooth 5.0 Low Energy, GPS mit A-GPS, GLONASS, BeiDou, 4G VoLTE und ein USB Type-C Port zum Lieferumfang gehören. Als Betriebssystem wird Android 9 Pie beim Sony Xperia 10 zum Einsatz kommen.

Quelle(n):
https://winfuture.de/news,107396.html

Über Jörn Schmidt 16323 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*