Baut Huawei das nächste Nexus Smartphone?

0

Huawei Logo

Jetzt kommt langsam Fahrt auf was das nächste Nexus Smartphone betrifft. Nachdem ja bereits gestern vermutet wurde, dass Xiaomi das nächste Nexus Smartphone für Google bauen könnte, schient nun ein weiterer Hersteller in den Fokus zu rücken. Auch Huawei kann sich wohl berechtigte Hoffnungen darauf machen, demnächst mit Google zusammen zu arbeiten. Denn auch der chinesische Hersteller ist für seine sehr gut ausgestatteten Smartphone-Modelle für einen günstigen Preis bekannt.

Google hatte sie fast alle. Jedenfalls die namhaften Hersteller. HTC, Samsung, LG und zuletzt Motorola dürften für sie das Nexus Smartphone bauen. Doch dieses mal soll es ein chinesischer Hersteller richten. Bisher hatte Xiaomi ganz gute Karten. Doch auch Huawei kann sich berechtigte Hoffnungen machen. Denn auch dieser Hersteller glänzt durch hervorragende Smartphone-Modelle, die sehr gut ausgestattet und dabei auch noch günstig sind. Scheint so, dass nach dem teuren Nexus 6 es wieder an der Zeit ist, ein etwas günstigeres Nexus Smartphone anzubieten.

Kommt ein Huawei Nexus?

Noch handelt es sich aber nur um Gerüchte. Bislang gibt es keine konkreten Hinweise darauf, dass Huawei oder ein anderer chinesischer Hersteller mit Google zusammenarbeiten wird. Auch über mögliche technische Spezifikationen dürfen wir uns jetzt wohl noch nicht den Kopf zerbrechen. Denn bis zum Release des nächsten Nexus Smartphone vergehen noch wieder 8-9 Monate. Und bis dahin wird es auch technisch noch einiges ändern.

Ob Xiaomi oder Huawei. Oder gar ein ganz anderer chinesischer Hersteller. Es scheint so, als wolle Google in diesem Jahr unbedingt mit einem Smartphone-Hersteller aus China sein nächstes Nexus-Smartphone verwirklichen. Von ungefähr kommt dies aber nicht, da stecken knallharte Marketing-Strategien dahinter. Denn gerade in Asien ist Android populär, Google ist in China aber selbst außen vor. Dort werden meist nur Smartphones ohne Google Apps verkauft. Und mit einem Nexus Smartphone eines chinesischen Herstellers könnte man hier vielleicht ein Bein in den Markt bekommen.

>>> Die bisherigen Huawei Beiträge


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere