BlackBerry KEYone im Härtetest [Video]

BlackBerry KEYone Android Smartphone

Jetzt musste sich auch das BlackBerry KEYone im Härtetest beweisen. Bereits vor knapp zwei Monaten musste das Smartphone schon einmal durch den Stresstest des YouTube-Channel JerryRigEverything, damals mit einem extrem schlechten Ergebnis. Doch BlackBerry versprach, nachzubessern. Hat es was gebracht oder waren es nur leere Versprechungen?

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Erneut musste sich nun das BlackBerry KEYone dem „Test“ der YouTuber von JerryRigEverything stellen. Und zwar dieses mal nur einem Biegetest. In diesem hatte das Smartphone vor knapp zwei Monaten schon einmal versagt und sogar das Display fiel aus dem Gehäuse. BlackBerry versprach Besserung und nun gibt es das Ergebnis. Und man muss sagen, der Hersteller hat ganze Arbeit geleistet. Denn im neuen Härtetest hält das Smartphone dem Biegetest mit Bravour stand, es ist extrem verwindungssteif. Und auch das Display bekommt man nicht mehr aus dem Gehäuse. Jetzt ist im BlackBerry KEYone so viel Kleber an Bord, dass das Display nur noch mit roher Gewalt zu entfernen ist und dies auch nicht übersteht. Hier hat BlackBerry also nachgebessert, wenn nicht sogar ein wenig zu extrem, wie ich finde. Denn so werden auch Reparaturen fast unmöglich.


Über Jörn Schmidt 16980 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*