BlackBerry Priv bei Amazon USA schon ausverkauft

BlackBerry Priv Android Smartphone

Seit Freitag 6. November wird das neue BlackBerry Priv ja an die User ausgeliefert. Bisher war das Modell nur im unternehmenseigenen BlackBerry-Store für 699 Dollar erhältlich. Hier ist das Modell jetzt auch erst wieder am 23. November verfügbar, weil das Kontingent schon ausverkauft war. Genau so wie bei Amazon in den USA.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Am Dienstag nun ging das neue BlackBerry Priv auch bei Amazon USA für 699 Dollar in den Vorverkauf. Und dort war das Smartphone innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Und Amazon kann noch nicht sagen, wann sie wieder Nachschub bekommen. Das hört sich erstmal schlecht an, für BlackBerry wohl aber gut. Es zeigt, dass das große Interesse im Vorfeld des Releases auch jetzt noch da ist und die User das Modell kaufen. Und wenn der Verkauf weiter so gut läuft, dann könnte es vielleicht die erhoffte Wende für BlackBerry sein. Denn von dem Erfolg des Modells hängt auch ab, ob der Hersteller auch zukünftig Android Smartphones baut. Und auch in Deutschland kann man das BlackBerry Priv bei Amazon vorbestellen, hier kostet es allerdings EUR 779,00.



[asa]B016J1A3H8[/asa]

Über Jörn Schmidt 17344 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*