BlackBerry Venice: Pressefoto geleakt

0

BlackBerry Venice Android Smartphone

Es gibt neue Bilder zum kommenden ersten Android Smartphone von BlackBerry. Das BlackBerry Venice zeigt sich jetzt auf einem neuen Bild. Dabei könnte es sich sogar um das Pressefoto des Smartphones handeln. Dabei zeigt sich das Modell in voller Pracht, sogar mit ausgezogener Tastatur. Da,mit dürfte endgültig geklärt sein, dass das BlackBerry Venice ein Slider werden wird.

Waren die ersten Bilder des kommenden BlackBerry Venice eher von bescheidener Qualität, so gibt es jetzt das erste hochauflösende Foto des Smartphones. Dabei kann man nun das Design des Modells wirklich gut erkennen, gerade auch, weil die Tastatur auf dem Foto ausgezogen wurde. Und auf dem Display kann man eindeutig Android als Betriebssystem erkenne. Es kommt also wirklich, das erste Android Smartphone aus dem Hause BlackBerry. Und hoffentlich ist dem Smartphone-Hersteller damit ein wenig mehr Glück beschieden, denn mittlerweile spielt man ja gar keine Rolle mehr im mobilen Sektor. Passend dazu haben Google und BlackBerry eine vertiefte Partnerschaft angekündigt.

BlackBerry Slider mit Android

Das Smartphone soll mit einem Display jenseits der 5″ erscheinen, hier werden 5,4″ vermutet. Vorerst soll es wohl ab November diesen Jahres auch nur bei T-Mobile und AT&T in den USA erscheinen. Zu den technischen Spezifikationen gibt es derzeit nur vage Gerüchte. So soll im Inneren ein Qualcomm Snapdragon werkeln, dieser soll wohl von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite des BlackBerry Venice soll angeblich eine 18 MP Kamera mit OIS verbaut sein.

Es wird immer spannender. Wird sich das BlackBerry Venice mit Android gegen die Konkurrenz durchsetzen können? Im Business-User Bereich könnte dieses Modell aber vielleicht einschlagen wie eine Bombe, denn hier genießt der Name BlackBerry noch immer ein hohes Ansehen.

BlackBerry Venice Android

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here