BlackBerry will weitere Android-Smartphones herausbringen

BlackBerry Logo

Bei BlackBerry hofft man, mit dem Priv die erhoffte Wende zu schaffen. Das dies natürlich nicht nur mit einem Smartphone-Modell gelingen kann, dürfte klar sein. Daher hat BlackBerry jetzt auch weitere Android-Smartphones für die Zukunft angekündigt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt wurde von John Chen, BlackBerry CEO, bestätigt, dass man auch zukünftig auf Android setzen werde und neben dem BackBerry Priv weitere Modelle herausbringen wird. Das Priv allerdings war kein Schnellschuss, wie viele wohl vermutet haben. Das Modell sei schon eine längere Zeit lang geplant gewesen, wie jetzt nochmals bestätigt wurde. Gleichzeitig kündigte Chen eine „Range of Products“ an, wurde aber nicht konkreter. Man wolle den Markt entscheiden lassen, wie es weitergeht. Das heißt also, wenn das BlackBerry Priv einschlägt und isch gut verkauft, werden wir auch zukünftig Android Smartphones des kanadischen Herstellers sehen. und wenn niht, dann dürfte das Priv wohl das letzte smartphone des Herstellers gewesen sein.



Über Jörn Schmidt 16670 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*