BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus offiziell vorgestellt

0

BQ Aquaris VP Plus Android Smartphones

Der spanische Hersteller BQ hat jetzt zwei neue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt. Mit dem BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus schickt man zwei neue Modelle ins Rennen. Etwas überraschend ist der Release dann doch.

Eigentlich hätte man gedacht, dass die Hersteller bis zum MWC 2018 Ende Februar in Barcelona warten, um ihre neuen Modelle zu präsentieren. Doch Pustekuchen. Denn BQ hat nun knapp zweieinhalb Wochen vor der Messe seine neuen Mittelklasse-Modelle Aquaris VS und Aquaris VS Plus offiziell vorgestellt. Die beiden Modelle unterscheiden sich hauptsächlich bei der Größe der Displays und des Akkus. Der Rest ist identisch und verspricht eine gute Mittelklasse-Kost. Und auch beim Preis geht man kein großes Risiko ein, hier bleibt der spanische Hersteller wie immer auf dem Boden.

BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus Spezifikationen

Das BQ Aquaris VS ist mit einem 5,2″ Display ausgestattet, dass Aquaris VS Plus mit einem 5,5″ Display. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 430, dieser wird von 4 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 64 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Au der Rückseite ist eine 12 MP Kamera mit Sony IMX386 Sensor, 1,25 um großen Pixel, einer Blende f/2.0 Blende und ohne Bildstabilisierung verbaut, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera mit Samsung-Sensor. Der Akku des BQ Aquaris VS ist 3.100 mAh groß, der des BQ Aquaris VS Plus 3.400 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.1.2 Nougat zum Einsatz. Ferner gehören Dual-SIM, microUSB und Quick Charge 3.0 zum Lieferumfang des Smartphones. Das BQ Aquaris VS kostet EUR 199,00 und das BQ Aquaris VS Plus EUR 240,00.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.