Chrome für Android: Mehr Performance [How To]

1

Auf den neueren Smartphone-Modellen ersetzt der Chrome Browser ja immer mehr den Stock Android-Browser. Doch leider hinkt der Chrome Browser gerade auf nicht so ganz potent ausgestatteten Smartphone-Modellen bei der Leistung doch dem Stock Browser hinterher. Doch nun gibt es Abhilfe. Denn eine einfache Einstellung muss geändert werden, damit der Chrome Browser danach schneller läuft und auch flüssiger scrollt.

Um die Performance von Chrome für Android zu erhöhen, bedarf keiner großen Kenntnisse. Ihr müsst einfach nur im Browser den Befehl chrome://flags/ eingeben. Dann erscheint eine Liste mit dem Systemeinstellungen des Browsers. dort sucht ihr einfach den Eintrag „Maximale Anzahl der Kacheln für Interessengebiete“.

Dort erscheint dann ein Dropdown Menü, bei welchem ihr dann einfach 512 auswählt und dann auf „neu starten“. Und dies bewirkt dann, dass mehr Arbeitsspeicher für Chrome für Android reserviert wird. Bei größeren Webseiten werden so vorab bereits mehr Elemente in den Arbeitsspeicher geladen.

Google Chrome, Android

Bei High-End Smartphones soll der Effekt kaum zu merken sein, aber bei nicht ganz so erstklassig ausgestatteten Smartphones soll doch ein erheblicher Performance-Zuwachs zu spüren gewesen sein. Probiert es einfach mal aus und hinterlasst einen Kommentar, wie es bei euch so funktioniert hat.

Quelle: reddit
Bildquelle: Androidnext

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere