CyanogenMod 11 wird mit Android 4.4.3 ausgestattet

1

Seit Montag Nacht nun ist die neueste Android 4.4.3 Version offiziell. Und so nach und nach kommt Android 4.4.3 auch in der Custom ROM-Szene an. Denn nun wurde bekannt gegeben, dass ab sofort die CyanogenMod Nightly-Builds auf Android 4.4.3 basieren. Für den User ändert sich eigentlich kaum etwas, so viele Neuerungen brachte das Update dann ja doch nicht. Anm auffälligsten an der neuen Android Version war sicherlich der neue Dialer, dieser kommt jetzt ein wenig heller und freundlicher daher.

Auch beim CyanogenMod 11 wird jetzt auf Android 4.4.3 gesetzt. Ich muss sagen, bis auf den neuen Dialer bemerke ich nach dem Update auf meinem Nexus 5 keinen Unterschied zur Vorgängerversion. Ich glaube, der radikale Wechsel kommt erst mit Android 4.5.

CyanogenMod, CyanogenMod 11

Daher werden auch die CyanogenMod 11 User keinen Unterschied bemerken, Android sieht genau so aus wie vorher. Mich würde es nicht wundern, wenn der User nicht einmal bemerkt, dass er dann mit Android 4.4.3 des CyanogenMod 11 unterwegs ist.

Interessant dürfte erst die nächste Android Version werden, dort soll es ja laut den Gerüchten grafisch doch große Änderungen geben. Ich bin gespannt, was uns Android 4.5 Lollipop, so der bisherige Name, so bringen wird.

Quelle: TuttoAndroid

1 KOMMENTAR

  1. […] Seit Montag Nacht nun ist die neueste Android 4.4.3 Version offiziell. Und so nach und nach kommt Android 4.4.3 auch in der Custom ROM-Szene an. Denn nun wurde bekannt gegeben, dass ab sofort die CyanogenMod Nightly-Builds auf Android 4.4.3 basieren. Für den User ändert sich eigentlich kaum e… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/06/cyanogenmod-11-wird-mit-android-4-4-3-ausgestattet.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere