CyanogenMod 12: Android 5.0 Lollipop hat Portierung begonnen

0

Heute könnte es endlich soweit sein un das Android 5.0 Lollipop Update könnte an die Nexus User verteilt werden. So hoffen jedenfalls alle, da es bis jetzt von Google noch immer keine offizielle Bestätigung für diesen Termin gibt. Und auch die Freunde von Custom Rom’s können sich demnächst auf neues Futter freuen, denn bei den Jungs vom CyanogenMod haben die arbeiten am CyanogenMod 12 basierend auf Android 5.0 Lollipop bereits begonnen.

Im GitHub sindn nun bereits die ersten Einträge zum kommenden CyanogenMod 12 aufgetaucht. Die Jungs sind also schon fleißßig mit der Entwikclung der neuesten Version der beliebten Custom ROM beschäftigt. Und ein erstes neues Feature ist auch bereits aufgetaucht, dieses nennt sich „Scramble“ und würfelt die Zahlen zum Entsperren auf dem Lockscreen durcheinander. Damit sollen sich andere schlechter den Entsperrcode merken können.

CyanogenMod, CyanogenMod 11

Noch ist nicht genau bekannt, wann die ersten Nightly Builds vom CyanogenMod 12 zur Verfügung stehen werden. Erfahrungsgemäß sind die Jungs immer recht flink damit. In den nächsten Wochen dürfen wir wohl mit den ersten lauffähigen Versionen für die ersten Smartphone-Modelle rechnen können.

Für welche Modelle genau der CyanogenMod 12 basierend auf Android 5.0 Lollipop zur Verfügung gestellt werden wird, ist noch nicht bekannt. Jedoch werden bestimmt wieder eine ganze Reihe von Smartphones darunter sein, welche schon lange kein offizielles Update seitens des Herstellers mehr bekommen haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere