CyanogenMod 12: Material Design bereitet Probleme

0

CyanogenMod

Derzeit versucht jeder Hersteller so schnell wie möglich, seine Modelle auf das neue Android 5.0 Lollipop zu updaten. Natürlich arbeitet auch die Custom Rom-Szene daran, die neue Android Version zu portieren. Auch die Jungs vom CyanogenMod arbeiten hart an ihrer Version 12, welche auf Android Lollipop basiert. Doch dabei sind sie auf Probleme gestoßen. Denn das neue Material Design bereitet den Jungs dort anscheinend Kopfzerbrechen.

Vor kurzem wurde der Startschuss für die Entwicklung des CyanogenMod 12 basierend auf Android 5.0 Lollipop gegeben. Erste inoffizielle Rom’s des bereits verfügbaren Quellcodes sind schon in Foren zu finden. Jedoch sind diese noch nicht fertig und von einer Installation wird abgeraten. Ebenfalls fehlen noch viele bekannte CyanogenMod Features in diesen Rom’s. Schuld daran ist wohl das Material Design, die Entwickler haben Schwierigkeiten bei der Anpassung.

CyanogenMod 12: Erste Nightly’s bald verfügbar

Jedoch arbeiten die Jungs dort weiter fleißig an der Umsetzung von Android 5.0 Lollipop. Die ersten CyanogenMod 12 Nightly Builds sollen noch Anfang Dezember zum Download erscheinen. Noch ist auch nicht klar, ob alle Geräte, die mit dem CyanogenMod 11 liefen, auch die neue Version 12 unterstützen. Jedoch sei die Anzahl der unterstützten Geräte von CyanogenMod 12 höher als erwartet.

Wer schon einmal einen ersten Einblick in die Entwicklung vom CyanogenMod 12 basierend auf Android 5.0 Lollipop haben will, der kann bei den xda-developers erste frühe Rom’s finden. Dabei handelt es sich aber noch um unfertige Versionen, welche keinesfalls für den täglichen Einsatz verwendet werden sollten. Dann solltet ihr lieber auf die ersten CyanogenMod 12 Nightly Builds warten.

>>> Die bisherigen CyanogenMod Beiträge

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.